CoroScan - Zugang für geimpfte und genesene Personen verifizieren 2G / 3G

Gastronomie, Einzelhandel und Veranstalter dürfen Ihre Türen für Gäste öffnen. Doch ohne Test, Impfausweis oder Genesungsnachweis gibt es keinen Zutritt.
Doch die vielen verschiedenen Zertifikate zu prüfen bedarf es geschultem Personal. Die häufigen Änderungen erschweren es Unerfahrenen (z.B. Aushilfen), die Zertifikate zu verifizieren.
Ein Scanner kann hier erhebliche Vorteile bringen. Er kennt alle aktuellen Zertifikate, ist sprachunabhängig und bietet mindestens 50% Zeitersparnis gegenüber einer manuellen Prüfung.
Eine einfache Handhabung ist jedoch nicht bei allen Herstellern gegeben. Minderwertige Hard- und Software verringern den Bedienkomfort und verlängern die Prüfung.
Mit dem preiswerten CoroScan können Sie den berechtigten Zutritt Ihrer Gäste schnell und einfach sicherstellen.
Scannen Sie einfach die Dokumente - egal ob diese in elektronischer oder in Papierform vorgelegt werden. Die digitale Prüfung der 2G / 3G-Regeln am Einlass ist mit CoroScan besonders komfortabel.
Erkannt werden zuverlässig digitale Dokumente sowie Impfausweise und Genesungsnachweise in Papierform.


  • Erkennung von Papier- und digitalen Impfausweisen
  • Erkennung von Papier- und digitalen Genesungsnachweisen
  • Erkennung von zukünftigen digitalen Impfausweisen (EU + DE)
  • sofort einsatzbereit
  • robust & sicher
  • lange Akkulaufzeit
  • Fernwartung und Austauschservice*

* nur verfügbar im Mietmodell


Displayanzeige / Bedienung

Die Bedienung des CoroScan ist besonders schnell und einfach. Einfach das Logo tippen, QR-Code (im Papierdokument oder auf dem Smartphone-Display) scannen - fertig!
Mit dem CoroScan können daher auch hohe Besucheraufkommen rasch gecheckt werden.
Die Einlasskontrolle auf Grundlage der 2G-Nachweise erfolgt dabei ohne Speicherung von personenbezogenen Daten.


News

Weihnachtsmarkt

2G / 3G auf dem Weihnachtsmarkt
Die meisten Weihnachtsmärkte, z.B. in Hamburg und Erfurt, setzen auf 2G. Den Glühweinausschank wird es also nur für Geimpfte und Genesene geben.
Die Besucher müssen die erforderlichen Nachweise am Eingang erbringen. Die meisten Märkte setzen hier auf elektronische Scanner, um Personal ohne Qualifizierung einsetzen zu können und eine hohe Durchgangsgeschwindigkeit zu ermöglichen.
Bestellen Sie jetzt Ihre CoroScan.

Universität

2G / 3G an Universitäten / Berufsschulen
Wie geht es an den Universitäten weiter?
Drei Semester haben Studierende schon unter Corona-Bedingungen verbracht. Wie soll es weitergehen? Sollen nur noch Geimpfte zurück in den Hörsaal? In einigen Bundesländern wohl schon.
Zur schnellen Verifizierung des berechtigten Zutritts hilft ein Scanner für die QR-Codes aus Impfausweisen und Genesenennachweisen. Um den berechtigten Zugang zu Vorlesungen pünktlich sicherzustellen, sind in der Regel mehrere Scanner gleichzeitig im Einsatz.
Bestellen Sie jetzt Ihre CoroScan.


FAQ

FAQ - häufig gestellt Fragen

2G, 3G, 3G plus, freiwilliges 3G plus: Was jetzt gilt?
Für geimpfte, genesene oder getestete Personen gelten besondere Zugangsrechte zum Beispiel bei Veranstaltungen, in Krankenhäusern oder beim Sport in Innenräumen.
Diese 3G-Regel haben Bund und Länder am 10. August gemeinsam beschlossen.
Für die Umsetzung des Bund-Länder-Beschlusses sind die Länder in eigener Verantwortung zuständig.

Die jüngsten Änderungen der Corona-Verordnung schaffen leider eher Unsicherheit, denn wer weder genesen noch geimpft ist, muss ab sofort genau hinschauen, unter welchen Bedingungen er oder sie zum Friseur, ins Restaurant, Kino oder die Disco darf.

Überall dort, wo die 3G-Regel greift oder bei einer Inzidenz ab 35 greifen könnte, kann sich der Anbieter, Betreiber oder Veranstalter freiwillig für eine 3G-plus-Regel entscheiden. Das bedeutet, dass neben Genesenen und vollständig Geimpften nur Menschen mit einem negativen PCR-Test Zugang bekommen - ein Schnelltest reicht dann nicht aus.
Ausnahmen gelten für Kinder und Jugendliche: Bei Schülerinnen und Schülern genügt die Vorlage ihres Schülerausweises, Kinder unter 12 brauchen keinen Test.
Wegen des "höheren Schutzniveau" bei 3G plus entfallen mehrere Beschränkungen.

Noch besser als das freiwillige 3G plus ist das freiwillige 2G-Modell: Dies sei der sicherste Weg, weil dort nur Geimpfte und Genesene Zutritt zu Veranstaltungen haben. Da für Kinder unter 12 Jahren in der Regel noch keine Impfmöglichkeit besteht, erhalten sie auch ohne Test-, Impf- oder Genesenen-Nachweis Zugang. Menschen, die sich "nachweislich" aus medizinischen Gründen nicht impfen lassen können, darf der Veranstalter "ausnahmsweise" zulassen, wenn sie einen negativen PCR-Test vorlegen.

Für Clubs, Diskotheken, Bordelle und "vergleichbare Freizeiteinrichtungen" sowie "Tanz und Musikbeschallung" in der Gastronomie gilt eine 3G-plus-Pflicht.
Dort gibt es keine Ausnahmen: Jeder, der weder geimpft noch genesen ist, muss einen negativen PCR-Test vorlegen - auch Schülerinnen und Schüler.
Quelle: br.de
Welche Dokumente sind für Geimpfte und Genesene wichtig?
Was ist CoroScan?
Wer braucht CoroScan?
Was kostet CoroScan?
Welche Vorteile bietet das Mietmodell?
Welche technischen Voraussetzungen sind nötig?
Welches Zubehör ist erhältlich?

Detail-Informationen

CoroScan ist ein handlicher QR-Code-Scanner, mit dem Sie den berechtigten Zugang zu Ihren Räumen sicherstellen. Die typische Nutzung erfolgt bei Veranstaltungen, in Einzelhandel, Hotel, Gastronomie, Krankenhäusern, Altenpflegeeinrichtungen, Bildungseinrichtungen (Universität, VHS, Berufsschule), Ämtern u.v.m.
Der Zutritt ist derzeit nur Personen gestattet, die einen negativen Corona-Test vorlegen können, die vollständig geimpft oder bereits von einer Corona-Erkrankung genesen sind.
Geimpfte und Genesene erhalten zum Nachweis ihrer Gleichstellung mit negativ getesteten Personen ein Dokument in Papierform oder in elektronischer Form mit einem QR-Code. EU-weit wird an einer einheitlichen digitalen Lösung gearbeitet, um zukünftig Papierdokumente zu ersetzen und Mißbrauch zu vermeiden.
CoroScan kann auch zukünftige digitale Nachweise auswerten und ist somit zukunftsfähig. CoroScan arbeitet mit dem Android-Betriebssystem und kann jederzeit geupdatet werden.

Keywords: Zutrittskontrolle elektronisch, Zutrittskontrollsystem, Zugangskontrolle, Einlasskontrolle mit Scanner, Schutz vor dem neuartigen Corona Virus Covid-19 / Sars-CoV-2 / Corona / Coronavirus, corona Pandemie, Nachweis der Impfung, Impfausweis, Impfnachweis, Genesungsnachweis, Nachweis der Genesung, elektronischer Imfausweis, QR-Code, QR Code, Einlasskontrolle auf Grundlage der 2G-Nachweise, Prüfung der digitalen Impf- und Genesenen- Zertifikate per QR-Code-Scanner,
Keine Speicherung von persönlichen Daten, digitale Prüfung der 3G-Regelung am Einlass, Offline-Anwendung


Bestellung

Bitte alle Felder ausfüllen.
Bitte alle Felder ausfüllen.
Bitte alle Felder ausfüllen.
Bitte alle Felder ausfüllen.
Bitte alle Felder ausfüllen.
Bitte alle Felder ausfüllen.
Bitte alle Felder ausfüllen.
Bitte alle Felder ausfüllen.
Bevor Sie den Bestellbutton klicken, beachten Sie bitte folgende Hinweise:
Geschäftsbeziehungen kommen ausschließlich mit Unternehmen zustande. Alle Preise gelten netto, zzgl. der gesetzl. MwSt. Ihre Bestellung nehmen wir durch Übersendung  einer Auftragsbestätigung an. Die Bestellprüfung erfolgt manuell, innerhalb eines Werktages. Die Lieferzeit beträgt im Regelfall 3-4 Werktage. Bestellungen werten wir als Kaufmodell, falls Sie die Bestellung im Mietmodell auslösen möchten, beschreiben Sie dies bitte im Nachrichtenfeld. Die Standardzahlungsmethode ist PayPal. Falls Sie nicht über ein PayPal-Konto verfügen, informieren Sie uns bitte im Nachrichtenfeld, wir melden uns dann zur Vereinbarung der Zahlungsmethode. Es gelten ausschließlich unsere allgemeinen Verkaufsbedingungen.
email

Sie haben weitere Fragen?

Schreiben Sie uns oder Rufen Sie uns an !

email


Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme


monitorXXL
Rosenstr. 44
99310 Arnstadt

Bewerten Sie uns bei google

Wir stellen aus

Kundenstimmen

Referenzen

Search

+49 3628 641124

Rosenstr. 44 99310 Arnstadt Germany